Aktuelles

 

Erfahren Sie mehr über Neuheiten aus unserem Portfolio, Aktionen und Veranstaltungen in unserem Haus, aktuellen Gesetzesänderungen und vielem mehr…

                                                                                                                                                                                                                                                                

Softwarelösungen zu unseren Druck- und Kopiersystemen

 

Die Einführung eines Dokumentenmanagementsystems für Unternehmen wird zur Pflicht!

 

GoBD-Bericht (Grundsätze zur ordnungsgemäßen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen, E-Mails und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff)

Seit dem 1.1.2015 gelten neue Regeln für die Archivierung elektronischer Dokumente. Die GoBD lösen die bisher geltenden GDPdU und GoBS ab. Durch die neuen Grundsätze sollen digitale Unterlagen als Informationen in einer bestimmten Weise archiviert werden, damit das Finanzamt bei einer Betriebsprüfung auf diese Informationen zugreifen kann.

Betroffen sind große wie kleine Unternehmen, Selbständige und der kleinere Mittelstand. Für diese Unternehmen ist es wichtig, einen Lösungsansatz für die digitale Archivierung zu haben, die gesetzeskonform und einfach in der Handhabung ist.

Siehe Schreiben vom 14.11.2014 des Bundesministerium der Finanzen (BMF)

                                                                                                                                                                                                                                                                

Kassensysteme

 

GDPdU-Bericht (Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen)

Seit dem 1.1.2017 müssen Betriebe alle Unterlagen, die mit einem Datenverarbeitungssystem, z.B. einer Registrierkasse, erstellt worden sind, während der Aufbewahrungsfrist (10 Jahre) „jederzeit verfügbar, unverzüglich lesbar und maschinell auswertbar“ aufbewahren. Zu den steuerlich relevanten Daten zählen demnach auch: Journaldaten, Auswertungsdaten (Berichte), Programmierdaten und Stammdatenänderungen.

Siehe Schreiben vom 26.11.2010 des Bundesministerium der Finanzen (BMF)

GDPDU-konforme Kassensysteme schon ab 390,00 € zzgl. MwSt. – inkl. Programmierung und Einweisung!

 

Vertrieb Bürotechnik

Thomas Körber


Sales Engineer - Solutions Specialist

Kirschäckerstraße 24
96052 Bamberg

Tel.: 0951 40630-33
Fax: 0951 40630-10

E-Mail: winn.vertrieb@winn.de

Arno Keller


Sales Engineer - Hardware Specialist

Kirschäckerstraße 24
96052 Bamberg

Tel.: 0951 40630-36
Fax: 0951 40630-10

E-Mail: winn.vertrieb@winn.de